Reading:
Geklautes Handy orten: Was tun, wenn das Unglück passiert?

Geklautes Handy orten: Was tun, wenn das Unglück passiert?

Dezember 19, 2023
Ein Leben ohne Mobiltelefon ist für die meisten Menschen kaum noch vorstellbar. Dabei haben viele schon einmal die unangenehme Erfahrung gemacht, dass ihr Handy gestohlen wurde. Mit zahlreichen persönlichen Daten auf dem Gerät ist dies besonders ärgerlich. Um teure Telefonate durch den Dieb zu vermeiden, ist das erste, was Sie tun müssen, Ihre SIM-Karte sperren zu lassen. Doch ein gestohlenes Mobiltelefon ist nicht immer ein Totalverlust. Unter bestimmten Umständen können Sie Ihr geklautes Handy orten.

Wie lässt sich ein gestohlenes Handy orten?

Die Ortung eines geklauten Smartphones ist über GSM-Funkzellen möglich, die als Basisstationen dienen. Mit diesen Antennen lässt sich die Position Ihres Handys verfolgen, solange es eingeschaltet ist und die SIM-Karte sich im Gerät befindet.

Diese Ortung erfolgt über die einzigartige IMEI-Nummer des Handys. Die Genauigkeit der Standortermittlung hängt von der Anzahl der umliegenden Funkzellen ab. In Städten kann der Standort bis auf wenige Meter genau bestimmt werden, während es in ländlichen Regionen zu größeren Abweichungen kommen kann.

Vorgehensweise bei Handydiebstahl

Wenn Ihr Smartphone geklaut wurde, kontaktieren Sie unverzüglich Ihren Mobilfunkanbieter. Neben der Sperrung Ihrer SIM-Karte kann dieser auch beim Orten des Geräts helfen. Erkennt der Dieb die Ortung und entfernt die SIM-Karte, ist eine Standortbestimmung leider nicht mehr möglich. Daher ist schnelles Handeln entscheidend.

Ortung eines ausgeschalteten Mobiltelefons

Es mag herausfordernd erscheinen, aber es gibt Möglichkeiten, ein gestohlenes Handy zu orten, selbst wenn es ausgeschaltet ist. Wenn ein Dieb Ihr Handy ausschaltet, wird die direkte Ortung über das Funknetz unmöglich.

Viele moderne Smartphones bieten Funktionen wie „Mein Gerät finden“ (bei Android) oder „Find My iPhone“ (bei iOS), die es ermöglichen, den letzten bekannten Standort Ihres Handys zu sehen, auch wenn es ausgeschaltet wurde. Diese Funktionen müssen jedoch aktiviert sein, bevor das Handy verloren geht oder gestohlen wird.

Wenn Ihr Handy mit Ihrem Google- oder Apple-Konto verknüpft ist, können Sie sich auf deren Webseiten einloggen, um den letzten bekannten Standort zu sehen. Diese Informationen können besonders nützlich sein, wenn Sie die Polizei kontaktieren, da sie einen Anhaltspunkt bieten, wo das Handy zuletzt aktiv war.

Android Handy orten & sperren

Das Aufspüren eines verlorenen oder gestohlenen Android-Smartphones ist dank der integrierten Funktion „Mein Gerät finden“ von Google relativ einfach. Um diese Funktion zu nutzen, müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Gerät mit Ihrem Google-Konto verknüpft ist und die Standortdienste aktiviert sind. Sie können auf diese Funktion zugreifen, indem Sie die Website „android.com/find“ besuchen und sich mit Ihrem Google-Konto anmelden. Dort sehen Sie eine Karte, die den Standort Ihres Geräts anzeigt, vorausgesetzt, das Handy ist eingeschaltet und mit dem Internet verbunden.

Sobald Sie Ihr Gerät auf der Karte gefunden haben, bietet Google mehrere Optionen: Sie können Ihr Handy klingeln lassen, auch wenn es auf lautlos gestellt ist, um es leichter zu finden, falls es in der Nähe ist. Wenn Sie befürchten, dass Ihr Handy gestohlen wurde, können Sie es aus der Ferne sperren und eine Nachricht mit Ihren Kontaktdaten auf dem Sperrbildschirm anzeigen lassen.

Handyortung eines gestohlenen oder verlorenen iPhones

Wenn Sie ein anderes iOS-Gerät wie ein iPad oder einen Mac besitzen, können Sie die „Find My“-App darauf verwenden, um Ihr verlorenes iPhone zu orten. Melden Sie sich einfach mit derselben Apple-ID an, die auf Ihrem iPhone verwendet wird, und wählen Sie das verlorene Gerät aus, um dessen aktuellen Standort auf einer Karte zu sehen. Falls Ihr iPhone online ist, wird der genaue Standort angezeigt. Ist es offline, sehen Sie den zuletzt bekannten Standort.

Sie können auch die iCloud-Webseite nutzen, um Ihr iPhone zu orten. Besuchen Sie „icloud.com/find“ und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. Diese Methode funktioniert auch auf nicht-Apple-Geräten, was besonders nützlich ist, wenn kein zusätzliches iOS-Gerät zur Verfügung steht.

Falls Ihr iPhone mit einer Apple Watch gekoppelt war, kann dies ebenfalls hilfreich sein. Wenn die Uhr in Reichweite Ihres iPhones ist und mit diesem verbunden war, als es verloren ging, zeigt die „Find My“-App auch den Standort Ihrer Apple Watch an, was wiederum Rückschlüsse auf den Standort des iPhones zulässt.

Was tun, wenn das Handy in Ihrer Handtasche war?

War Ihr Handy in Ihrer Handtasche, als diese gestohlen wurde, sollten Sie neben dem Mobilfunkanbieter auch Ihre Bank informieren, falls Bankkarten entwendet wurden. Die Ortungsoptionen sind dieselben, aber die Dringlichkeit erhöht sich, da möglicherweise weitere sensible Informationen gefährdet sind.

Ist ein gestohlenes Handy orten legal?

Die Ortung Ihres eigenen Smartphones ist legal, solange Sie als Eigentümer Ihr Einverständnis dazu geben. Eine heimliche Ortung ohne Zustimmung verstößt gegen die Datenschutzrichtlinien. Seriöse Anbieter von Ortungsdiensten sichern sich daher durch das Einholen einer Bestätigung des Eigentümers ab, oft über eine SMS.

Vorsicht vor unseriösen Diensten

Achtung: Es gibt unseriöse Anbieter, die mit sogenannten Partner Trackern werben. Diese sind nicht nur illegal, sondern oft auch Betrug. Verlassen Sie sich auf seriöse Dienste, um Ihr gestohlenes Handy zu orten.



0 Comments

    Schreibe einen Kommentar

    Related Stories

    Handy über die Nummer kostenlos orten
    Januar 16, 2024

    Kann man ein Handy über die Nummer kostenlos orten?

    In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie eine Handyortung über die Nummer kostenlos funktionieren kann, worauf Sie dabei achten sollten und welche Alternativen es gibt.

    Handy orten im Ausland
    Dezember 20, 2023

    Handy im Ausland orten – So gelingt die Ortung von Smartphones auch auf Reisen

    Egal ob gestohlen, verloren oder einfach nur die Sorge um Angehörige - eine Handyortung im Ausland kann aus vielen Gründen sinnvoll sein.

    Handy über E-Mail-Adresse orten
    Dezember 14, 2023

    Handy über E-Mail-Adresse orten – Ist das möglich?

    In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie eine Handyortung per E-Mail grundsätzlich funktioniert, worauf Sie dabei achten sollten und welche Alternativen es gibt.

    Arrow-up